d
c

Be Mine Forever of Clear Passion (Coco)

 

Geboren am 10.07.2015

FCI COR A 4548-15 / 111

K9data: Ahnentafel/Pedigree Coco

Be mine forever of Clear Passion (Coco) geboren am 05.06.2015, ist eine sehr hübsche Hündin, die von meiner kleinen Tochter ausgewählt wurde und die auch meine Tochter sofort in Beschlag genommen hat. Als wir im Sommer 2015 nach Welpen geschaut haben, sind wir auf den „Clear Passion Kennel“ gestoßen. Anfang September sind wir zu der Züchterin gefahren um uns die Welpen anzuschauen. Unsere Mädchen waren dabei. Eine süße Hündin ist auf unsere kleine Tochter zugelaufen und hat sich in ihrem Schoß breitgemacht. Da war‘ s um sie geschehen und um uns andere auch. Nun haben wir das Mädchen gekauft. Mitte September kam dann Coco zu uns. Sie war so süß und so lieb! Hat sich bei uns gleich wohl gefühlt und hat uns alle sofort akzeptiert. Sunny und Bambi haben sie auch, nachdem sie an ihr geschnuppert haben, gemocht. Sunny hat sogar mit Cocos Erziehung angefangen. Bambi hat sich zum Kasper gemacht indem er in geduckter Haltung auf Baby gemacht hat und so mit ihr gespielt. Anfangs, als sie Bambis „Gebrumme“ hörte, war das Mädchen ängstlich und legte sich sofort auf den Rücken, aber bald hat sie bemerkt, dass er nur mit ihr „reden“ will und das Brummen zu ihm gehört und nicht gefährlich ist. 

Nun haben wir mit der Erziehung angefangen. Coco war auch so ein Hündchen, das lieber drinnen wie draußen ihr Geschäft gemacht hat. Oh, je! Der harte Kampf hatte begonnen… Viele, viele Monate später haben wir endlich die Sauerei im Griff gehabt. Es hat wohl so lange gedauert, weil ich sie nicht in die Reisebox einsperren wollte. Hatte Mitleid mit ihr und so habe ich ständig putzen müssen. Autofahren hasst das Mäuschen wie die Pest. Sie wird bald ein Jahr alt und will immer noch nicht ins Auto. Die lange Reise vom Züchter bis zu uns hat sie wahrscheinlich fertiggemacht. Nun Fahren wir eben so wenig wie möglich und wenn wir doch mal fahren müssen, dann bekommt sie Reisetabletten. Nach der Fahrt frisst sie viele, viele Stunden gar nichts und spielt die beleidigte Leberwurst.  

Coco liebt meine kleine Tochter sehr und sie liebt Coco abgöttisch. Die Zwei sind ein tolles Team. 

10.06.2016 – Coco ist 1 Jahr alt geworden!  

Coco hat sich zu einer richtigen Schönheit entwickelt. Diese Hündin ist wirklich ein großes Plüschtier und schaut immer so gepflegt aus als ob sie gerade aus der Vitrine ausgestiegen ist. Coco weißt, dass sie wunderschön ist und lässt sich sehr gerne fotografieren. Sie posiert richtig dafür. Bis zur Coco durften unsere Hunde nicht aufs Sofa. Coco darf alles… Mein geliebter Ehegatte lässt sich von seiner Diva um die Pfote wickeln😊. Diese Hündin ist nicht nur schön: Sie ist klug (wird von meinem Mann als „Intelligenzbestie“ bezeichnet), sie ist einigermaßen gut erzogen, liebt Menschen und in Kindern ist sie vernarrt. Meine Tochter Jeanny ist ihr Favorit und das war von Anfang an so. Gipsy, unsere andere junge Hündin ist ihre Spiel- und Kuschelgefährtin. Die zwei Mädchen sind ein großartiges Team.  

Negative Eigenschaften hat unsere Schönheit auch: Sie ist ängstlich und ich weiß nicht warum, denn sie hat bei uns nichts Negatives erfahren. Sie mag keinen Donner und kein Feuerwerk, sie geht ins Wasser nur bis zu den Zitzen und sie kann NICHT SCHWIMMEN! Naja, das muss sie auch nicht, aber eine Schande ist es schon: Ein Retriever, der kein Wasser mag. Puhhh!  

Was sie noch tut ist… sich in dem Kacka wälzen. Pfui Teufel! Gülle finde ich nicht mehr lustig, aber sie findet die Dusche, die danach kommt auch nicht lustig😊. 

05.06.2017

Coco wird zum ersten mal Mama! Sie hatte gute zwei Monate zuvor einen heißen Date mit unserem Schmuser Mali, der von Bambi und Sunny abstammt. Wilkommen in Leben “C-Wurf”!!! 💗💗💗 Mehr darüber in “C-Wurf Coco 2017”

10.06.2017

Prinzessin Coco hat Geburtstag. Alles Gute mein hübsches Mädchen! Wir haben dich unendlich lieb!🎊🎈🎊

10.06.2018 

Alles Gute zum Geburtstag kleine Diva! Liebe dich bis zum Mond und zurück! 💖💖💖