d
c


Sweetie Mediguard § Cupido of Be My Forever

Aus dieser Verpaarung werden Welpen (das wenn der liebe Gott und Gipsy es wollen), die das Aussehen und der Charakter aller meinen Hunden erben werden, geboren werden. Ich hoffe sehr, dass wir mit Babys aus Gipsy und Cupido gesegnet sein werden. 🙏

Mutterhündin:

Sweetie Mediguard (Gipsy)

FCI COR A 4598-15/111

K9data: Ahnentafel/Pedigree Gipsy

Unsere schöne, ruhige (gibt es ein noch “ruhigeren” Wort für “ruhig”?), liebe, aber richtig lieb und manchmal sehr nasse und schmutzige Gipsy wurde am 17.02.2019 läufig und, weil ihre ersten Babys schon 1 1/2 Jahre alt geworden sind und Gipsy die letzte Läufigkeit nicht gedeckt wurde (die Hündinnen brauchen eine Läufigkeit Pause um sich regenerieren zu können. Sie sind keine Gebermaschinen❗❗❗), haben wir beschlossen Gipsy wieder Mama werden zu lassen. So eine Mutter wie unsere Gipsy gibt es NICHT noch einmal. Mir graust schon vor der Zeit in der (wenn es klappen wird) die Babys “uralt” sein werden und sie immer noch von der Gipsy Milch trinken werden, weil sie ihnen das bis in aller Ewigkeit erlauben wird. Vielleicht wird sie sich diesmal gegen den Kleinen behaupten. Wer’s glaubt wird seelig! 😀

Diesmal wurde unsere Gipsy von unserem schönen Cupido richtig gedeckt. 💪 Es ist das erste Mal, dass unser Mädchen gedeckt wurde und sie hat sich dabei sehr gut verhalten. Ich werde das “Liebesspiel” der Beiden und Cupidos Vorgehensweise in “Gipsys Trächtigkeitskalender 2019” festhalten. Warum ich mich für Cupido entschieden habe? Ich übertreibe KEIN BISSCHEN, wenn ich sage: “WEIL MEINE RÜDEN EINFACH BESSER ALS ANDERE RÜDEN SIND!” Sie sind nicht nur schön und charakterlich einwandfrei sondern können sie, zur meiner Freude, die der Hündinnen und dessen Besitzer, auch decken. Meine Hunde haben sehr starke Ahnen und deswegen vererben sie unheimlich viel von ihrer ruhigen Art und ihren schönen Charakter. Bin wirklich stolz auf meine Jungs! Wer meine Hunde kennt weiß, dass ich nicht übertreibe. Ich kann gar nicht übertreiben, denn ich bin eigentlich mit der Wahrheit, die ich sehr liebe, “verheiratet”.

Vater der Welpen:

Cupido of Be My Forever

geboren am 03.06.2017

K9data: Ahnentafel/Pedigree Cupido

Cupido, der Cocos und Malis Sohn ist und den ich von Babyalter her kenne, hat sich zu einem wunderschönen und lieben Rüden entwickelt. Das überrascht mich keineswegs, denn seine Eltern sind einfach PERFEKT. Der Junge hatte noch nie gesundheitliche Probleme, kann alles mampfen, ohne dass er Dünnpfiff bekommt, hat ein wunderschönes, glänzendes Fell, was bei hellen Hunden nicht selbstverständlich ist und ist der Kumpel aller Hunden. Unser Junge ist der perfekte Partner für meine Gipsy und nicht nur für sie.